Schulschließung und Homeschooling (saLzH)

Notbetreuung voraussichtlich bis zum 22.01.2021

Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigte,

wie Sie der unten stehenden Pressemitteilung des Berliner Senats entnehmen können, ist der Präsenzunterricht ausgesetzt und die Schulen bleiben weiterhin bis vorerst 22.01.2021 geschlossen. Sie hatten bis 14.01.2021 die Möglichkeit Ihr Kind für die Notbetreuung in der 3. KW anzumelden (Klassenstufe 1 bis 4) anzumelden. Nachmeldungen sind für die KW 3 nicht mehr möglich, da die Personal- und Raumplanung abgeschlossen ist. Wie es danach weitergeht, wird erst in der 3. KW bekannt gegeben.

Sollte die Notbetreuung über den 22.01.2021 hinaus gehen, nutzen Sie bitte den Notbetreuungsantrag für den Zeitraum ab dem 25.01.2021 und senden diesen spätestens bis zum 21.01.2021, 15:00 Uhr, per Mail an das Sekretariat.
...............................................................................................................................................................................................................................................

Sollten Sie für die Zeit des schulisch angleiteten Lernens zu Hause (saLzH) ein Leihgerät benötigen, melden Sie sich ebenso per E-Mail (sekretariat(at)mahlsdorfer-gs.schule.berlin.de) im Sekretariat und vereinbaren einen Termin zum Abholen.

Weitere Informationen finden Sie unter:

Elternbrief (wird zeitnah aktualisiert)

Pressemitteilung
Infos zum saLzH
Hygieneplan
Berufsgruppen (Senatsübersicht)
Fragen des Gesundheitsamtes
Halbgruppenteilung Alternativszenario Klasse 3 bis 6

Anmeldung für die Notbetreuung im Alternativszenario Klasse 3 bis 4
Halbgruppenteilung Alternativszenario Saph

Anmeldung für die Notbetreuung im Alternativszenario Klasse 1 bis 2

Informieren Sie sich auch über die lokalen Medien über eventuelle Änderungen.

Bitte bleiben Sie gesund.