Offener Ganztagsbetrieb

Getreu unserem Leitsatz: „Bei uns werden Kinder groß“ können sich die Kinder auch am Nachmittag frei entfalten.

Nach der verlässlichen Halbtagsgrundschule bietet der Freizeitbereich des anerkannten Trägers der freien Jugendhilfe „Stiftung Pro Gemeinsinn“ den Kindern der 1.-6. Klassen einen Ort der Anregung und des Erlebens, aber auch der Ruhe.

Getreu unserem Leitsatz: „Bei uns werden Kinder groß“ können sich die Kinder auch am Nachmittag frei entfalten und lernen selbst zu bestimmen, wie sie ihre Freizeit anspruchsvoll gestalten. Unser Erzieherteam startet schon morgens um 6 Uhr – mit dem Frühmodul. Der Freizeitbereich ist nach Unterrichtsschluss bis 18 Uhr geöffnet und wird von über. 312 Kindern der Jahrgangsstufen 1 – 6 genutzt.

Ansprechpartner für Fragen:

Peggy Seeger
Koordinierende Erzieherin

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stina Bock und Marcus Hinzmann
Stellvertretende ErzieherIn

Kontaktdaten des Hortes in der Schule:

Tel.: 030-54712686
Handy: 0177-3084038

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage des Trägers unter www.pro-gemeinsinn.de

Unsere Schule gibt es seit fast 80 Jahren.

Manche Großeltern unserer Schüler gingen bereits hier zur Schule.
Der Schulhof ist fast so groß wie zwei Fußballfelder, das ist riesig.
Außerdem gibt es einen Spielplatz zum Toben, einen großen Rasenplatz mit sechs Fußballtoren, zwei Basketballkörbe, Bänke zum Quatschen, viel Platz zum Rennen und viele Bäume und Sträucher zur Erholung.